Das aktuelle Bildungsprogramm findet ihr hier: BildungsprogrammKSBABI2024

Der Kreissportbund Anhalt-Bitterfeld bietet die Basis- und Profilmodule wohnortnah an.
 
Die Ausbildung qualifiziert für die Planung, Durchführung und Auswertung von Sport- und Bewegungsangeboten im sportartübergreifenden Breitensport mit Erwachsenen und Älteren bzw. Kindern und Jugendlichen. Grundsätzlich müssen insgesamt 120 Lerneinheiten (LE) für den Lizenzerwerb der ersten Lizenzstufe (C-Lizenz) absolviert werden.
Die Ausbildung zum*zur Übungsleiter*in gliedert sich in ein sportartübergreifendes Basismodul (mind. 45 LE) und ein darauf aufbauendes Profilmodul (mind. 75 LE) – ohne sportartspezifischen Bezug.
Mit der Absolvierung des Basismoduls ist u. a. ein Einstieg in die sportartspezifische Ausbildung der Landesfachverbände möglich. Die Inhalte der Ausbildung orientieren sich an den für den DOSB gültigen Rahmenrichtlinien für die Qualifizierung sowie an der Bildungskonzeption des LSB.

Wer sich für eine Profilausbildung „Kinder/Jugendliche“ interessiert kann anstatt des sportartübergreifenden Basismoduls auch zunächst die JUgendLEIterCard erwerben, die durch die Sportjugend angeboten wird.

Ihr Ansprechpartner beim KSB Anhalt-Bitterfeld:

Thomas Bösener

Telefon: 03494-383845
Mobil: 015208218698
E-Mail: thomas.boesener@ksb-abi.de

FB-02 Aktionstag „Kinder spielend bewegen“

am 04.05.24 in Reppichau

Anmeldung unter folgendem Link:

hier

Infoflyer

FB-03 Selbstverteidigung für Frauen

am 28.05.24 in Zerbst

Anmeldung:

hier

oder

thomas.boesener@ksb-abi.de

Profilmodul

Das sportartübergreifende Profilmodul über 75 Lerneinheiten findet im  Mai/Juni statt.
Anmeldung an:
oder
thomas.boesener@ksb-abi.de
 
Weitere Infos im Bildungsprogramm!
 
Bei Fragen bitte melden: 03494-383845 oder thomas.boesener@ksb-abi.de

Weitere Bildungsangebote sowie die Ansprechpartner des LSB Sachsen-Anhalt findet ihr hier:

Informationen über die DOSB-Lizenzen findet ihr hier:

Informationen zur Lizenzierung findet ihr hier: