Hauptmenü

Ausbildung und Fortbildung 2021

IMG 6816 IMG 6825

Die Übungsleiterausbildung zum Erwerb einer C - Lizenz im Breitensport erfolgt in zwei Schritten:
1. Teilnahme am Lehrgang Basismodul
    Jeweils im Frühjahr + Herbst 2021 findet ein Lehrgang statt mit 45 LE und 100 % Theorie
    Der Lehrgang erfolgt ab 8 Teilnehmern und kann auch wegen Kontaktbeschränkungen
     mithilfe von online Inhalten durchgeführt werden
2. Teilnahme am Hauptlehrgang
    Mai - Juli 2021 mit 75 LE und einem Verhältnis von Theorie + Praxis von 50:50 %.
Die Veranstaltungen finden jeweils Montags, Dienstags, Donnerstags ab 17:30 Uhr oder Samstags ab 10:00 Uhr statt. Die Termine entnehmen sie bitte dem beigefügten Flyer "Bildungsprogramm 2021".
Die Kosten betragen für beide Lehrgänge 135,00 € .(50,00 + 85,00 €)
Die Anmeldungen sollten bis spätestens 14 Tage vor Beginn der Lehrgänge erfolgen. (siehe Bildungsprogramm)
Voraussetzungen sind die Mitgliedschaft in einem Verein unseres Landkreises und der Teilnehmer muss 16 Jahre alt sein.

Bildungsprogramm_2021-7.pdf

Hinweis: Änderungen sind immer möglich. Einige Termine und Orte konnten zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht festgelegt werden. Informationen erhalten sie über ihre Vereinsführung, hier auf der Home - Page, oder sie rufen uns rechtzeitig in der Geschäftsstelle an. (03494-38 38 24) Möglicherweise ändern sich noch die Orte der Ausbildungsveranstaltungen, da diese nach den Wohnorten der Teilnehmer bestimmt werden können!

Übungsleiterfortbildung zur Verlängerung der Übungsleiterlizenzen im Breitensport
Insgesamt werden 17 Fortbildungen angeboten. Davon sind 4 Seminare mit theoretischen Themen, zwei Themen sind noch nicht festgelegt und 11 sind mit praktischen Übungen verbunden. Die Praxisteile sind natürlich freiwillig. Übungsleiter mit körperlichen Einschränkungen können jederzeit auch ohne Bewegungsaufforderung teilnehmen. Jeder Teilnehmer erhält zuvor eine persönliche Einladung und nach Beendigung ein Zertifikat mit der Angabe der Lerneinheiten. Ab 15 Lerneinheiten kann man seine Lizenz um weitere vier Jahre verlängern.
Dazu senden sie diese Zertifikate an den Kreissportbund, welcher sie an den LSB weiterleitet. Danach erhält jeder Übungsleiter per Post die neue Lizenz.
Angeboten werden auch drei Seminare für Vereinsfunktionäre mit den entsprechenden Themen rund um die Fragen der Vereinsführung.
Wie bereits im Jahr 2020 kann es sein, dass Veranstaltungen ausfallen müssen, da die Inhalte online wenig vermittelbar sind. Trotzdem bitten wir alle Übungsleiter, sich beim KSB für die Weiterbildungen anzumelden.
Der KSB prüft von Fall zu Fall, wie bei Ausfall verfahren werden kann.
Alle Termine und Themen finden sie im weiter oben angezeigten Bildungsprogramm 2021.
Gern lösen wir Probleme im persönlichen Gespräch. Rufen sie uns deshalb bitte bei Fragen umgehend an.
Eure Geschäftsstelle

Herbst2017 2

IMG 3877

IMG 6811 Kondition 9