Hauptmenü

Außerordentlicher Sporttag 2021

Foto Bericht des Sporttag 2021Am 20.10.21 führte der KSB Anhalt-Bitterfeld e.V. einen außerordentlichen Sporttag im Paschlewwer Freizeit- und Ferienhof durch.
Nach der Eröffnung durch Vizepräsident Uwe Fromme, welcher als Gäste die Präsidentin des LSB Silke Renk-Lange, Finanzvorstand Ines Kramer vom LSB sowie Bianca Laukat als Ansprechpartnerin des Landkreises begrüßte, wurde Präsidiumsmitglied Olaf Behr zum Versammlungsleiter gewählt.
Im anschließenden Grußwort lobte die Präsidentin des LSB Silke Renk-Lange die Vereine für ihre Arbeit in der Corona-Krise und stellte weitere finanzielle Unterstützung in Aussicht.
Es folgten die Ehrungen. Verdienstvolle Sportfunktionäre wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Die Ehrenmedaille des LSB sowie die Ehrenplakette des KSB erhielt der ehemalige Präsident Helmut Hartmann. Mit der in Ehrennadel in Gold des LSB wurden vom Bitterfelder Schwimmverein 1990 e.V. Klaus-Ari Gatter und von der HG 85 Köthen e.V. Stefan Kutschbach ausgezeichnet. Helmut Hartmann wurde aufgrund seiner langjährigen Verdienste für den KSB zum Ehrenpräsidenten des KSB Anhalt-Bitterfeld ernannt.
Der anschließende Bericht des Präsidiums wurde von allen 71 Delegierten angenommen und das Präsidium damit entlastet.
Der Geschäftsführer des KSB, Uwe Tonat, berichtete über den Stand der Spendengelder für die vom Hochwasser betroffenen KSB Euskirchen und SSB Erftstadt.
Präsidiumsmitglied Olaf Behr informierte über die Rechtssituation beim Transparenzregister.
Aufgrund des Ausscheidens von Helmut Hartmann zum 30.06.2021 stand nun die Wahl des neuen Präsidenten Uwe Schulze an. Zum Wahlleiter wurde Patrick Welsch vom FC Stahl Aken e.V. gewählt. In der anschließenden Wahl wurde Uwe Schulze mit 70 Ja-Stimmen und einer Nein-Stimme zum neuen Präsidenten des KSB Anhalt-Bitterfeld gewählt.
Im abschließenden Schlusswort bedankte sich Uwe Schulze für das Vertrauen. Er möchte den eingeschlagenen Weg fortsetzen und KSB Anhalt-Bitterfeld finanziell solide führen.
Eure Geschäftsstelle