Hauptmenü

Aufruf zu einer Spendenaktion!

KopiespendeDas Präsidium des Kreissportbundes Anhalt - Bitterfeld wendet sich mit einer Bitte und einem Schreiben an alle Vereine unseres Landkreises:

Liebe Sportfreunde und Vereinsmitglieder
Sie sind sicherlich über die TV Nachrichten im Bilde darüber, was das Hochwasser in den Regionen Erftstadt und Euskirchen angerichtet hat. Viele von Ihnen können sich mit Sicherheit an die eigenen Schäden von 2002 und 2013 erinnern.


Auch die Sportvereine in der Region Erfstadt und Euskirchen mit ihren Anlagen hat es bitter getroffen. Dort gibt es sehr viele Vereine mit eigenfinanzierten Sportanlagen.
Wir wollen etwas tun, um den Vereinen beim Wiederaufbau zu helfen!

Die Flutkatastrophe hat auch viele Sportvereine in Erftstadt und Euskirchen existenziell getroffen. In der Region haben überproportional viele Vereine vereinseigene Sportanlagen, die jetzt verwüstet sind. Einige Vereinsanlagen sind sogar komplett in der Flut verschwunden!
Durchweg gibt es keine Versicherung für Elementarschäden durch Überschwemmung. Damit stehen die Vereine in vielen Fällen vor dem Ruin, weil die Instandsetzungskosten nicht mit eigenen Mitteln allein zu stemmen sind.
Unser Vorstand des Kreissportbund Anhalt-Bitterfeld e.V. steht für die Sammlung und Verteilung von finanzieller Unterstützung für die betroffenen Sportvereine bereit.
Wir prüfen genau die Bedürftigkeit und sind momentan dabei, mit dem Sportbund Rheinland, Stadtsportverband Erftstadt und KSB Euskirchen vor Ort, auszuloten wer unsere Unterstützung braucht.
Wir haben für die Spendengelder ein separates Konto eingerichtet.
IBAN:                   DE26 8005 3722 0305 0406 34
BIC:                     NOLADE21BTF
Kto.-Inh.:           Kreissportbund Anhalt-Bitterfeld e.V.

Bitte geben Sie unter Verwendungszweck folgenden Betreff ein: Flutspende 2021 Vereine
Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter 03494-383824 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
gezeichnet:
Uwe Fromme                                                                                     Uwe Tonat
1.Vizepräsident                                                                                 Geschäftsführer