Hauptmenü

Ball des Sports 2019

IMG 1162Der Saal im Sport- und Kulturzentrum Weißandt - Gölzau war wieder gut gefüllt. Die Pokale standen aufgereiht, die Medaillenlagen lagen bereit, ein schmackhaftes Buffett war angerichtet und so konnte am Sonnabend d. 02. November 2019 wieder der traditionelle, nunmehr 12. Ball des Sports, stattfinden. Der Kreissportbund hatte im Namen der Kreissparkasse Anhalt - Bitterfeld viele Sportler, Sportlerinnen, Vertreter der Vereine, Freunde des Sport aus Politik und Wirtschaft, eingeladen und diese wurden herzlich von KSB - Präsident Helmut Hartmann und vom Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse, Markus Klatte, begrüßt.

IMG 1011

IMG 1031Zuvor als Einstimmung zeigten die Cheerleader von Sandersdorf ihr athletisches Können. Herr Klatte betonte die enge Verbundenheit seiner Institution mit dem Sport in der Region und Helmut Hartmann musste sich den Fragen der Moderatorin, Conny Marquardt, stellen und vom letzten Sporttag des KSB und seiner Wiederwahl als Präsident berichten. IMG 1025Beide bedankten sich bei allen Sportlern, Übungsleitern, Betreuern, Kampfrichtern, Eltern und den vielen anderen, die im letzten Jahr wieder zu den hervorragenden Ergebnissen unserer Sportler und Sportlerinnen beigetragen haben. Bevor die Auszeichnungen vorgenommen wurden, konnten sich alle erst einmal am Buffett stärken.
Geehrt wurden dann 18 Preisträger in den Kategorien Frauen, Männer, Mannschaften und diese in olympischen und nichtolympischen Sportarten. Z.B. Charleen Bänisch (Deutsche Meisterin im Luftgewehrschießen, u.li.), Karla Selbmann (Deutsche Meisterin der Jugend und Juniorinnen im Teakwondo, u.re) Marcus Steffen (Nationalmannschaft Para - Hockey mit Trainerin Sabine Elstermann, li,u.) und Franz Sperk (Landesmeister/Deutscher Meister im Rückenschwimmen, re.u.)

IMG 1044 IMG 1050
IMG 1079 IMG 1086

Unsere Moderatorin hatte viel zu den besten Sportler/innen des Jahres zu erzählen und erstmals wurden die Genannten durch Videos oder Bilder in ihren sportlichen Aktionen vorgestellt.

IMG 1112 IMG 1115

Zwei starke leistungssportlich- orientierte Teams sollen an dieser Stelle noch genannt werden. Die 1. Bundesliga Sportschützenmannschaft aus Gölzau (li.), die erstmals den 4. Platz belegte und die 1. Bundesligamannschaft der Kegler vom SKV Rot - Weiß Zerbst, deren Leistungen und Erfolge bereits legendär sind (re. 9. Weltpokal, 3.Pl Champ.league, 14. DM-Titel).
Die Namen der Preisträger entnehmen sie bitte der hier angefügten Liste. Sportler des Jahres 2019
Anschließend wurden sechs ehrenamtliche Sportfreunde ausgezeichnet, die sich seit vielen Jahren in verschiedenen Funktionen im Sport über die Maßen engagieren.

DetlevGornich DirkMarx 2 FalkSonnabend HaraldSchuchardt KlausGatter KlausKieseler

In eigener Sache bedankten sich die Mitarbeiter des KSB bei ihrer langjährigen Geschäftsführerin Heidrun Dörfler und auch Dankeschön sagten Markus Klatte, Landrat Uwe Schulz und Präsident Helmut Hartmann.

IMG 1158

 Mit ihrer Verabschiedung geht wohl eine Ära des KSB zu Ende und   unser neuer GF Uwe Tonat muss jetzt in ihre "Fußstapfen" treten.
Die Band "Hot Musik" aus Dessau sorgte für die Bewegung der Anwesenden und die Stuhlakrobatik, die Limbo- und Small Boxshow, die Akrobatik mit den HulaHoop - Reifen und die Eisbombe waren kleine künstlerische Höhepunkte zur Unterhaltung. Mit bewegter Tanzmusik klang der Abend aus und schon sehr bald werden die Mitarbeiter der Geschäftsstelle wieder an der Vorbereitung des 13. Sportlerballs im Jahre 2020 arbeiten.

Eure Geschäftsstelle