Hauptmenü

Bildung - Ausbildung - Basismodul

IMG 7215Nach dem erfolgten Abschluss des Frühjahresbasismodul konnte auch der Hauptlehrgang vom 18. Mai bis zum 09. Juli 2020 für alle Teilnehmer erfolgreich abgeschlossen werden. Die Hälfte des Lehrganges musste online durchgeführt werden. Aber nach der "7. Verordnung" konnte mit einer reduzierten Teilnehmerzahl und unter festgelegten Hygienebedingungen der Präsenzunterricht wieder aufgenommen werden.
Insgesamt 18 Lehrgangsteilnehmer beantworteten mehrere Fragenkomplexe online im Selbststudium und mussten viele Übungsskizzen und Spielerläuterungen erarbeiten. Trotz "Corona" wurde eine gute Lernqualität erreicht und die Prüfungsergebnisse waren für alle erfreulich.
Nunmehr steht Stefan Kutschbach als Verantwortlicher für die Bildungsarbeit wieder vor der Aufgabe mit 13 angemeldeten Sportfreundinnen und Sportfreunden den neuen anspruchsvollen Basislehrgang ab 15. September 2020 zu organisieren.
Mit Hygienekonzept und verminderter Teilnehmeranzahl sollte dies wieder gelingen. Anmeldungen sind derzeit nicht mehr möglich.
Eure Geschäftsstelle

 

 

 

Fragen zur Lizenzverlängerung 2020

 

DOSB Ringe Logo Farbe rgb 72dpi sz

 DOSB informiert zu den Lizenzverlängerungen für 2020  

InfoLizenzABWB 001

 

 

 

 

 

 

 

Das folgende Schreiben des Landessportbundes betreffs der Verlängerung von Lizenzen, die im Jahr 2020 ungültig werden, haben wir als KSB zusammen mit dem Antrag auf Verlängerung ohne ausreichende Fortbildung an alle Vereine unseres Landkreises per E-mail versandt.

stellungnahme_zur_dosb_empfehlung_und_formluar_zur_pauschalen_lizenzverlaengerung-24.04.2020-beschreibbar.pdf

Können im Jahr 2020 keine Fortbildungen wahr genommen werden, so sendet uns den Antrag ausgefüllt und unterschrieben. wir senden diesen an den Landessportbund S. - Anhalt weiter und dieser entscheidet dann über die Verlängerung bis Dezember 2021.

Der Kreissportbund informiert weiterhin: KSB Logo neu

Nachdem bereits der Frauensportaktionstag am 28.03.2020 wegen Covid - 19 ausgefallen ist, müssen wir leider wiederum zwei Veranstaltungen zur Lizenzverlängerung absagen. Das betrifft die Fortbildung am 21. April 2020 in Zerbst zum Thema "Bewegter Rücken" und die vom 23. April 2020 in Weißandt - Gölzau zum Thema "Bewegung mit Musik". Ob es für diese beiden Themen irgendwann neue Termine geben wird, können wir heute noch nicht sagen. Dazu müssen wir die kommenden Entscheidungen abwarten.

Mittlerweile sind auch die WB 04 vom 5. Mai / 05 vom 26. Mai / 06 vom 09. Juni und 07 vom 30.06. 2020 abgesagt worden. Wir bitten alle Übungsleiterinnen und -leiter sich für die kommenden Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2020 anzumelden. Erstens haben sie einen Nachweis für ihren Willen zur Fortbildung und für uns ist es gut zu wissen, wer alles teilnehmen möchte und wir damit eine Planungsgrundlage haben. Durch die Einschränkungen wegen des Coronavirus haben sich verständlicherweise sehr wenig für Veranstaltungen angemeldet und schon deshalb mussten wir diese Fortbildungen mangels Teilnehmer absagen. Jeder Angemeldete bekommt rechtzeitig eine persönliche Einladung oder Absage.

Mittlerweile hat der Kreissportbund beschlossen, seine Fortbildungensmaßnahmen mit der Veranstaltung am 29.08.2020 wieder aufzunehmen. Alle weiteren im Bildungsprogramm aufgeführten Weiterbildungen sollen durchgeführt werden, wenn nicht weitere Einschränkungen für uns durch die Coranapandemie festgelegt werden.
Wer also seine Lizenz noch regulär verlängern möchte, sollte sich zu den aufgeführten Veranstaltungen anmelden.
Eure Geschäftsstelle

 

 

 

 

  

              
                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eure Geschäftsstelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erleichterungen im Vereinsrecht + GEMA

 Es wurden Erleichterungen im Vereins - und Insolvenzrecht beschlossen!

VereinsInsolvenzrecht 001

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine GEMA - Gebühren für Sportvereine im Zusammenhang mit Covid-19

 

InfoGEMA 001

 

 

 

 

 

 

 

 Eure Geschäftsstelle